CLOSE
Back To Top
Image Alt

Film-Premiere bei der GaPlan: Diese drei Minuten lohnen sich.

Film-Premiere bei der GaPlan: Diese drei Minuten lohnen sich.

Film ab!

Ungewohnt aber nicht weniger interessant: Wir wollten wissen, ob sich die GaPlan-Küchenplanung während der Coronakrise bewährt hat und wie es den Menschen darin ergeht. Für einmal ersetzen wir unsere Fachbeiträge und lassen statt Worte Bilder sprechen.

Alexandra und Manuel Steigmeier sind jung, Besitzer von verdienten 15 Gault&Millau Punkten und stecken mitten in der Coronasituation. Wir durften die Gastronomieküche des Restaurants Fahr planen. Dort zaubert das Gastronomenpaar kulinarische Meisterwerke und zelebriert die aufmerksame Herzlichkeit im Service. Seit gestern ist der Starttermin nach dem Lockdown für die Gastroszene bekannt, das haben sich die beiden sehnlichst gewünscht.

Jetzt wollten wir wissen, wie sich die beiden durchschlagen, was sie an der Küche aktuell besonders schätzen und ob die Nerven schon blank liegen.
Die Antworten haben wir in einem 3-minütigen Video festgehalten und waren selbst erstaunt, wie die beiden die Situation erleben. Sehen Sie selbst!

 

Credits und Dank für das Video: Oliver Baer Photography

Wie gefällt Ihnen das Format? Wir freuen uns über jedes Feedback.